Cloud Backup - externe Laufwerke sichern

Owner
Tobias Linder
Last edited time
May 7, 2024 4:32 PM
Tags
Cloud Backup

Du kannst definieren, welche USB-Laufwerke gesichert werden, indem du in den Backblaze-Einstellungsfenster auf deinem Computer ├Âffnest und auf die Schaltfl├Ąche "Settings..." klickst

No image caption provided

und unter "Select Harde Drives to Backup" das USB-Laufwerk an- oder abw├Ąhlst

No image caption provided

Damit ein Laufwerk mit Backblaze gesichert werden kann, m├╝ssen diese Bedingungen erf├╝llt sein:

  • Das Betriebssystem muss ├╝ber Lese- und Schreibzugriff verf├╝gen
  • Das Laufwerk muss direkt ├╝ber USB, Firewire, Thunderbolt oder eSATA angeschlossen sein
  • Das Laufwerk darf kein TimeMachine Laufwerk sein

Backup des externen Laufwerks kontrollieren

Der beste Weg, um sicher zu wissen, ob eine Datei auf Ihrer externen Festplatte online gesichert wird, ist, sich auf der Website anzumelden und auf "Dateien anzeigen/wiederherstellen" zu klicken. Eine weitere M├Âglichkeit ist die Anzeige des Protokolls "F├╝r Backup geplante Dateien" im Einstellungsfenster. In diesem Protokoll werden die n├Ąchsten 1.000 Dateien angezeigt, die f├╝r eine Sicherung vorgesehen sind.

Externe Laufwerke umbenennen

Wenn du den Namen des externen Festplatte ├Ąnderst, musst du es im Einstellungsfenster von Backblaze erneut f├╝r das Online-Backup ausw├Ąhlen.

Nicht angeschlossene externe Festplatten

Backblaze funktioniert am besten, wenn die externe Festplatte die ganze Zeit am Computer angeschlossen ist. Backblaze sichert jedoch auch externe USB- und Firewire-Festplatten, die abgetrennt und wieder angeschlossen werden, solange du daran denkst, die Festplatte mindestens einmal alle 30 Tage wieder anzuschlie├čen. Wenn das Laufwerk l├Ąnger als 365 Tage abgetrennt ist, interpretiert Backblaze dies als dauerhaft gel├Âschte Daten und l├Âscht die Kopie sicher aus dem Backblaze-Rechenzentrum. Der 365-Tage-Countdown gilt nur f├╝r Laufwerke, die ausgesteckt wurden. F├╝r lokale Dateien gibt es keinen Countdown.

Wenn ein Laufwerk 14, 21 und 28 Tage lang fehlt, sendet Backblaze eine Warnmeldung an die angegebene E-Mail-Adresse des Kontos.