Apple-ID anpassen wegen Benutzernamenskonflikt

Owner
Philipp Weibel
Last edited time
May 22, 2024 7:55 AM
Tags
Apple School Manager

Deine Organisation hat die Apple-ID mit Microsoft 365 oder Google verknüpft und dabei ist es bei deiner Apple-ID zu einem Benutzernamenskonflikt gekommen. Was ist das genau?

Das bedeutet, dass du auf die E-Mail Adresse der Schule eine private, nicht verwaltete, Apple-ID erstellt hast. Damit die Schule mit dieser E-Mail Adresse eine verwaltete Apple ID erstellen kann musst du deine private, nicht verwaltete Apple-ID umbenennen.

Automatisch

Du erhältst automatisch eine Meldung auf Geräte welche mit dieser betroffenen Apple-ID angemeldet sind oder eine eMail, zudem erscheint eine Meldung wenn du dich auf icloud.com einloggst. Befolge diese Anweisung um auf der Apple-ID Webseite eine neue E-Mail Adresse für diese Apple-ID zu hinterlegen. Dies ist die einfachste Methode den Benutzernamenskonflikt zu lösen. Du verlierst dadurch keine Daten auf der Apple-ID, nur das Login ändert sich.

No image caption provided

No image caption provided

Proaktiv

Wenn du kein Mail erhalten hast, oder kein Zugang auf den Mail Account hast, kannst du dich auch ganz einfach auf der Apple-ID Webseite einloggen und die notwendige Änderung manuell vornehmen. Öffne dazu die Webseite appleid.apple.com und melde dich mit der betroffenen Apple-ID an.

No image caption provided

Öffne nun den Bereich namens "E-Mail und Telefonnummer"

No image caption provided

Und ändere die Apple-ID auf eine andere E-Mail Adresse.

Wichtig: Verwende keine Adresse der Schule wenn es sich um eine private Apple-ID handelt.

No image caption provided

Prüfe zudem im Bereich "E‑Mail‑Adresse für Benachrichtigungen" ob dort die Adresse der Schule verwendet wird. Falls ja: ändere auch diese.

No image caption provided

Apple-ID löschen

Wichtig: Lösche die Apple-ID nicht, bevor du sie geändert hast!

Brauchst du diese Apple-ID ganz sicher nicht mehr? Dann kannst du gemäss der Anleitungen oben zuerst die E-Mail Adresse ändern und dann die Löschung in Auftrag geben. Navigiere dazu zur Webseite privacy.apple.com und logge dich mit der betroffenen Apple-ID ein.

No image caption provided

Nun kannst du im Bereich "Deinen Account löschen" die Löschung von der betroffenen Apple-ID in Auftrag geben. Es kann 1-2 Wochen dauern bis die Apple-ID dann für den Apple School Manager frei ist. Achtung: Dadurch gehen alle Daten verloren in dieser Apple-ID!

No image caption provided

Apple-ID unbekannt

Die Apple-ID ist unbekannt bzw. das Passwort oder die Zwei Faktor Authentifizierung ist nicht mehr zugänglich? Dann warte einfach 60 Tage bis die Apple-ID vom ASM übernommen wird oder versuche den Zugang zu erhalten indem du auf iforgot.apple.com deine Apple-ID wiederherstellst.