macOS - Wiederherstellung

Owner
Philipp Weibel
Last edited time
May 7, 2024 4:33 PM
Tags
macOS

Einstellungen & Inhalte löschen

Wenn du einen Mac mit Apple Chip oder Intel mit T2 Chip hast und auf mindestens macOS 12 Monterey bist, kannst du diesen ganz einfach zurĂĽcksetzen am Mac oder via Amy. Wenn nicht, dann verwende die Internet Wiederherstellung weiter unten.

No image caption provided

Am Mac kannst du die Einstellungen öffnen, dann im Bereich "Allgemein" findest du den Punkt "Übertragen oder zurücksetzen", darin kannst du "Einstellungen und Inhalte löschen" auswählen. Gib dein Admin Passwort ein. Der Mac startet neu und beginnt wieder mit der Einrichtung.

No image caption provided

Im Amy kannst du den Befehl zum löschen einfach via dem Button "Computerdaten löschen" im Amy Inventar senden. Der Mac startet neu und beginnt wieder mit der Einrichtung.

Wichtig: Dadurch werden alle Daten gelöscht, sichere vorher alle noch benötigten Daten.

Info: Du musst einen Sperrcode im Amy eingegeben, dieser wird jedoch später nicht mehr benötigt.

Info: Wenn dein Mac weder Apple noch T2 Chip hat, empfehlen wir dir die Internet Wiederherstellung.

Internet Wiederherstellung

Die Wiederherstellung über das Internet ist einfach, erfordert keine andere Geräte und ist für alle Modelle geeignet. Du hast die Möglichkeit die Festplatte optional in diesem Prozess zu löschen, in jedem Fall solltest du vor dem Prozedere alle Daten sichern. Schalte zunächst deinen Mac komplett aus, trenne alle externe Geräte. Der Startprozess unterscheidet sich für Apple oder Intel Chip.

Intel Mac

Starte deinen Mac auf und drĂĽcke sofort folgende Tastenkombination:

option - command - R

Apple Silicon Mac

Halte Die Einschalttaste gedrĂĽckt

Wichtig fĂĽr Mac im Amy

No image caption provided

Nachdem du den Mac neu installierst hast und bevor du ihn wieder im Amy ausrollst, solltest du unbedingt den bestehenden Inventar Eintrag aus dem Amy löschen. Da sonst Komplikationen entstehen können.

Weitere Informationen erhältst du hier

FĂĽr ausfĂĽhrliche Informationen besuche folgende Seiten:

Speicher manuell löschen

Wenn du deinen Mac in die Internet Wiederherstellung gestartet hast, musst du dich entscheiden ob du den Speicher (Festplatte) löschen möchtest, dieser Schritt ist für eine komplette Wiederherstellung notwendig.

Wichtig: Dadurch werden alle Daten gelöscht, sichere vorher alle noch benötigten Daten.

1. Wähle das Festplattendienstprogramm aus

No image caption provided
No image caption provided

2. Unter "Darstellung" Wählst du den Eintrag "Alle Geräte einblenden"

3. In der Spalte links unter "Intern" den ersten Eintrag auswählen

4. Wähle im Menü "Löschen" und gib den Namen "Macintosh HD" ein, alles andere auf Standard belassen und auf "Löschen" klicken. Sobald fertig, kannst du das Festplattendienstprogramm schliessen und mit dem "macOS erneut installieren" fortfahren.

5. Der Mac startet neu und beginnt wieder mit der Einrichtung.

USB-Stick verwenden

Möchtest du mehrere Mac neu aufsetzen oder die Internet Wiederherstellung funktioniert nicht? Dann kannst du dir mittels einem USB-Stick eine lokale Wiederherstellung ermöglichen. Dies funktioniert sowohl für Apple als auch Intel Chips. Du brauchst dazu schnellen einen USB-Stick mit mindestens 14GB Kapazität, dieser wird in diesem Prozess gelöscht, sichere also vorher noch alles was du brauchst.

Mac via Apple Configurator 2 wiederherstellen

Dieses Prozedere ist nur mit Apple Chip Mac kompatibel. Wenn weder die Internet Wiederherstellung, noch die Wiederherstellung ĂĽber einen USB-Stick funktionieren, kannst du einen Mac mit Apple Chip ĂĽber einen anderen Mac mit Apple Configurator 2 wiederherstellen. Befolge dazu folgende Anleitung: